Anzeige aufgeben

Bei erstellen einer Anzeige gibst du an, unsere Vorraussetzungen gelesen zu haben. Sollten wir einen Verstoß gegen diese sehen, werden wir dich Kontaktieren. Wir erwarten allerdings eine Antwort innerhalb 1 Tages, sollte diese nicht bei uns eingehen, müssen wir leider deine Anzeige entfernen.

Kontakt Information
Artikel Information

Da diese Seite nur Kontakte vermittelt, liegen alle weiteren Verantwortlichkeiten bei den Nutzern. Babysitter sollten über eine Haftpflichtversicherung verfügen (oft über die eigenen Eltern gegeben) und müssen über die Minijobzentrale angemeldet werden.

Rechtliche Fragen können wir aber grundsätzlich nicht beantworten.

Wichtig

Es erscheint im Sinne der Kontaktreduzierung sehr sinnvoll, dass Babysitter nur für eine Familie tätig werden. Auch sollten Babysitter verantwortlich handeln, d.h.

  • Kontakte zu Menschen außerhalb des eigenen und des Kinderhaushalts vermeiden,
  • die aktuelle Lage verfolgen und Handlungsanweisungen der Behörden befolgen,
  • Hygienregeln befolgen,
  • bei Krankheitssymptomen nicht babysitten, alle Kontakt informieren und Hilfe suchen.

Zuverlässige Informationen zur Corona-Pandemie und Handlungsanweisungen gibt es auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts, des Bundesgesundheitsministeriums, des Gesundheitsministeriums in Schleswig-Holstein, des Kreises Dithmarschen sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Das Bürgertelfon des Kreises Dithmarschen ist unter 0481 / 97 2000 (Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr) erreichbar und die kassenärztliche Vereinigung unter 116117.

Nachdem die Bedingungen des aktuellen Kontaktverbots gemildert wurden auf 2 fremd Personen, die bei dir sein dürfen. Haben wir uns dazu entschlossen die Website erstmal wieder zu aktivieren!

Sollte es aber wieder ein absolutes Kontaktverbot geben, wird diese Seite erneut offline gehen.